Tom-Christian Uhland Rechtsanwalt
HomepageAnwaltBeratungsfelderSo erreichen Sie unsKontaktLinksAktuellImpressum

Beratungsfelder

Arbeitsrecht | Baurecht | Gewerblicher Rechtsschutz | Transportrecht


Arbeitsrecht Start

Die menschliche Arbeitskraft ist Basis eines jeden Arbeitsverhältnisses und Kapital eines jeden Unternehmens. Das Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer wird maßgeblich durch Recht und Rechtssprechung geprägt. Die Kanzlei berät und vertritt im Arbeitsrecht unter anderem mittelständische Unternehmen, Verbände und  Behörden. Die Beratung von Vorständen, Geschäftsführern, leitenden Angestellten und Arbeitnehmern gehört ebenfalls zum arbeitsrechtlichen Beratungsangebot der Kanzlei.

Als kompetenter Ansprechpartner unterstützen wir in der täglichen Personalarbeit ebenso wie bei umfangreichen Projekten. Mit effektiven, kreativen und wirtschaftlichen Lösungen setzen wir Ihre Zielvorgaben mit Engagement und unserer ganzen Erfahrung um. Unsere Leistungen decken die ganze Bandbreite des Arbeitsrechts in individual- wie auch kollektivrechtlicher Hinsicht ab.

Zu unseren Beratungsleisten im Arbeitsrecht zählen insbesondere:

  • Arbeitsvertragsgestaltung
  • Beratung bei der juristischen Umsetzung von Restrukturierungs- und Rationalisierungsmaßnahmen
  • Gestaltung von Betriebsvereinbarungen
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Betriebsverfassungs- und Personalvertretungsrecht
  • Interessenausgleich und Sozialplan
  • Kündigungsschutz
  • Prüfung von Arbeitszeugnissen
  • Tarifrecht
  • Wettbewerbsverbote

 

Baurecht Start

Einen weiteren Schwerpunkt der Kanzleitätigkeit bildet die Beratung und Interessenvertretung von Architekten und Ingenieuren, Bauunternehmungen und Bauherren im Bereich des privaten und öffentlichen Baurecht. Unsere Tätigkeit umfasst die Bearbeitung baurechtlicher Einzelprobleme wie die Konzeption kompletter Vertragswerke. Die Kanzlei berät umfangreich bei der Entwicklung und Realisierung von Bauvorhaben, beginnend bei der Prüfung der öffentlich-rechtlichen Zulässigkeit über die Auftragsvergabe und Vertragsgestaltung bis hin zur Klärung von Abrechnungs- und Gewährleistungsfragen. Das Beratungsspektrum im Architekten- und Ingenieurrecht reicht von der Beratung bei Abschluss der Architekten-, Fachingenieur-, Generalplaner- und Projektsteuererverträge bis hin zur Vertretung bei Leistungs-, Vergütungs- und Haftungsfragen.

Zu den Beratungsdienstleistungen im Baurecht zählen insbesondere:

  • Architekten- und Ingenieurrecht
  • Architektenurheberrecht
  • Gestaltung und Prüfung von Bauverträgen
  • Durchsetzung und Abwehr von Werklohnansprüchen
  • Beratung bei der Erstellung und Geltendmachung von Honorarrechnungen
  • Leistungs-, Vergütungs- und Haftungsfragen
  • Nachtragsprüfung und -abwicklung (Claim Management)
  • Klärung von Behinderungsfolgen und deren Konsequenzen wie z.B. Vertragsstrafenabzug
  • Beratung bei der Kündigung von Bau- und Architektenverträgen
  • Prüfung und Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen
  • Prüfung der bauplanungs- und bauordnungsrechtlichen Zulässigkeit von Bauvorhaben
  • Prüfung und Gestaltung allgemeiner Geschäftsbedingungen von Bauunternehmungen
  • Vertretung in Haftungsfällen
  • Vertretung im Baugenehmigungsverfahren

 

Gewerblicher Rechtsschutz Start

Dem Schutz geistigen Eigentums kommt gerade im globalem Wirtschaftsverkehr eine besondere Bedeutung zu. Die Entwicklung von Erfindungen, eines Designs oder sonstigen Werken ist regelmäßig mit einem hohem Aufwand und Entwicklungskosten verbunden. Schutz vor Nachahmung und unberechtigtem Gebrauch kann häufig nur durch die Anmeldung und Eintragung eines gewerblichen Schutzrechtes gewährleistet werden.

Das Leistungsspektrum der Kanzlei im gewerblichem Rechtsschutz beinhaltet die Anmeldung und die Verteidigung Ihrer gewerblichen Schutzrechte. Außerdem unterstützen wir Sie bei der Gestaltung und Verhandlung von Forschungskooperations-, Patentlizenz- oder Know-how-Verträgen, damit Sie Ihre Leistungen als Unternehmen der Technologiebranche, Werbeagentur, Designer oder Urheber anderen zur wirtschaftlichen Verwertung überlassen können. Ebenso sichern wir Ihre vertraglichen Rechte als Lizenznehmer, damit Sie gewerbliche Schutzrechte in der von Ihnen gewünschten Art und Weise verwerten können.

Auch der Schutz vor unlauteren Geschäftspraktiken wie irreführenden Werbungen, Behinderungen oder die Verletzung von Urheber-, Marken-, Zeichen- und Domainverletzungen gehört zum Beratungsfeld der Kanzlei im gewerblichen Rechtsschutz. Der außergerichtliche Schutz Ihrer Rechte wird durch Abmahnungen, Unterlassungserklärungen oder Abgrenzungsvereinbarungen gewährleistet; im Bedarfsfalle schnell und effektiv auch gerichtlich per einstweiliger Verfügung. Wir recherchieren für Sie vorsorglich die von Ihnen gewünschten Marken und Firmierungen und führen deren Anmeldung durch. 

Zum Leistungsspektrum der Kanzlei im gewerblichen Rechtsschutz zählt insbesondere:

  • Anmeldung von Marken, Patenten, Gebrauchs- und Geschmacksmustern
  • Abmahnung und Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen
    durch Filesharing, d.h. Upload von urheberrechtlich
    geschützten Liedern, Videos, etc.
  • Abmahnung und Verfolgung von
    Urheberrechts-, Marken-, Zeichen- und Domainverletzungen
  • Abwehr unberechtigter Abmahnungen
  • Gestaltung und Prüfung von Patentlizenz- und Know-how
    Verträgen sowie sonstigen Lizenzverträgen über ein
    gewerbliches Schutzrecht
  • Verfolgung und Abmahnung von Wettbewerbsverstößen

 

Transportrecht Start

Die rechtlichen Fragen und Herausforderungen im Bereich des Transport- und Speditionsrechts sind so vielfältig wie die transportierten Güter. Die Haftung der an dem Transport Beteiligten ist innerhalb der regelmäßig kurzen Verjährungs- und Ausschlussfristen zu sichern.

Die Kanzlei berät und vertritt Spediteure, Transportunternehmer und Empfänger beschädigter Güter.  

Das Beratungsfeld der Kanzlei im Transportrecht beinhaltet insbesondere:

  • Abwehr von Schadenersatzansprüchen aufgrund Verschuldens des Absenders, insbesondere wegen ungenügender Verpackung des Transportgutes, Unrichtigkeit des Frachtbriefes, etc.
  • Anmeldung und Durchsetzung von Ansprüchen gegenüber den Transportversicherern
  • Gestaltung und Prüfung von Fracht- und Speditionsverträgen
  • Gestaltung allgemeiner Geschäfts-, Speditions- und Frachtbedingungen
  • Haftungsfragen bei Überschreitungen der Lieferfrist, Verlust oder Beschädigung von Transportgütern
  • Kündigung von Fracht- und Speditionsverträgen